Malteser trauern um ehemaligen Diözesanleiter