Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden unterstützt Sternenkind-Eltern mit 2.200 Euro

Foto: Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden
Foto: Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden

Die „Sternenkind-Eltern Vechta und umzu“ freuten sich über eine großzügige Förderung von 2.200 Euro von der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden. Unter der Leitung von Edeltraud Becker und Susanne Lahrmann trifft sich die Gruppe jeden ersten Montag im Monat und gibt Eltern, die ihr Kind verloren haben, eine Möglichkeit zum Austausch. Genutzt werden soll die Förderung, um den Kreis der gut ausgebildeten Trauerbegleiter zu erweitern.