Anke Goldscheck neue Stadtbeauftragte

Diözesanleiter Ludger Ellert berief die Delmenhorsterin Anke Goldscheck Ende April offiziell zur neuen Stadtbeauftragten. Foto: Malteser
Diözesanleiter Ludger Ellert berief die Delmenhorsterin Anke Goldscheck Ende April offiziell zur neuen Stadtbeauftragten. Foto: Malteser

Anke Goldscheck wurde zur Beauftragten der Malteser Stadtgliederung Delmenhorst berufen. Seit 2013 ist sie aktives Mitglied der Gliederung und seitdem insbesondere im Bereich Ausbildung aktiv. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Funktion nun endlich mit einer so engagierten und kompetenten Malteserin besetzen konnten“, sagt Heike Walter, Geschäftsführerin der Delmenhorster Malteser. Die Position war seit längerem vakant und wurde für den Übergang von Heike Walter mit übernommen.